11.12.2ooo

Das Thema der Arbeit lautete Bewegung und Interaktion.
Hochgradig interaktiv beweisen sich Spiele. Dort finden ein staendiger Austausch von Informationen und rege Wechselwirkungen zwischen Usern und dem Spielgeschehen statt.
An den bisher programmierten Interaktionsexperimenten haftet bereits ein gewisser spielerischer Charakter. Dieser liesse sich durch eine zusaetzliche informative Ebene erweitern und anhand von visuellen Dialogen verstaerken.

Weiterentwicklung der Experimente

>kommentieren?<